Lesezirkel West

Der Lesezirkel West wurde 1956 gegründet, und besteht somit seit nunmehr über 50 Jahren am Markt. Nachdem der ursprüngliche Firmensitz in der Bonner Altstadt sowie der darauf folgende in St. Augustin nicht mehr den Anforderungen des mittlerweile umfangreich expandierten Unternehmens gerecht wurde, zog man im Jahre 2000 in das Gewerbegebiet in Troisdorf-Spich.

Lesezirkel West bedeutet für Privatkunden genauso wie für gewerbliche Nutzer in Bonn und Rhein-Sieg Zeit- und vor allem Kostenersparnis. Die Lesemappen werden wöchentlich ins Haus geliefert und gegen die der Vorwoche ausgetauscht. Die Preise für eine Lesemappe sind bis zu 50 Prozent günstiger als der Kauf der Zeitschriften.

Auch für Werbetreibende bietet der Lesezirkel viele interessante Formate. So werden Beilagen, Aufkleber und Anzeigen regionaler und überregionaler Firmen angeboten. Durch die große Anzahl gewerblicher Nutzer (Ärzte, Friseure, Kliniken, Sonnenstudios etc.) wird eine enorm hohe Kontaktquote erreicht.

Der Lesezirkel West steht also zum einen für modernes kostengünstiges Lesen von Zeitschriften sowie zum anderen für ein interessantes und vielseitiges Werbemedium.

Neu

Dr. Wimmer

Dr. Wimmer

2,48 €
JWD.

JWD.

2,20 €